Kfz Versicherungstarif vergleichen

Der Markt bei Kfz-Versicherern ist sehr groß und unübersichtlich. Wenn Sie jedoch mithilfe eines Tarifrechners Kfz Versicherung den Überblick behalten und sich bewusst einen günstigeren Anbieter suchen, können Sie viel Geld sparen. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Versicherungsgesellschaften sind zum Teil beträchtlich – bei überwiegend gleichen Leistungen. Die Einsparungen, die Sie durch einen Wechsel erzielen, können bis zu 800 Euro im Jahr betragen. Durch einen praktischen Online-Vergleichsrechner sind Sie außerdem in der Lage sich bequem von zu Hause aus einen neuen Anbieter zu suchen. Damit ersparen Sie sich mühsame und zeitaufwändige Telefonate, Briefe, Besuche von Mitarbeitern und Mails. Beim Vergleichsrechner geben Sie einfach alle nötigen Informationen ein und nach wenigen Augenblicken präsentiert Ihnen das Vergleichsportal die für Sie günstigsten Versicherungsgesellschaften.

Abschluss einer neuen KFZ Versicherung

Das Kfz Versicherung wechseln ist relativ einfach, aber Sie müssen einige wichtige Punkte beachten. So ist der Wechsel ohne besondere Gründe nur dann möglich, wenn Sie bereits ein verbindliches Angebot Ihres neuen Versicherers eingeholt und vorliegen haben. Dies soll verhindern, dass Kfz-Besitzer ohne den vorgeschriebenen Versicherungsschutz am Straßenverkehr teilnehmen. Wichtig ist auch, dass der Ablauf des alten Vertrages und der Beginn des neuen nahtlos ineinander übergehen – es darf keine zeitliche Lücke entstehen. Mit dem entsprechenden Kfz Versicherung kündigen Formular, das es als Muster gibt, sind Sie bei der Kündigung auf der sicheren Seite.

Bestehende Autoversicherung kündigen

Längst sind die Versicherer auch dazu übergegangen den Wechsel – bzw. Kündigungen und Neuabschlüsse – online zu ermöglichen. Somit haben Sie es noch einfacher zu einem guten Tarif zu kommen. Natürlich schicken Ihnen die vom Vergleichsrechner gefundenen Versicherer die Angebote gern schriftlich zu, damit Sie sie in aller Ruhe selbst vergleichen können. Wenn Sie Ihre Kfz Versicherung wechseln, nutzen Sie am besten eine Musterkündigung Kfz Versicherung, so dass alles optimal und juristisch sicher abläuft. Die Kündigungsfristen für Ihre bisherige Versicherung finden Sie in Ihren Vertragsunterlagen – in der Regel beträgt die Kündigungsfrist vier Wochen zum Ende eines Kalenderjahres. Gehen Sie bei der Kündigung auf Nummer sicher und senden Sie das Schreiben rechtzeitig und als Einschreiben mit Rückschein ab. So vermeiden Sie unangenehme Überraschungen. Wird die Kündigungsfrist nicht eingehalten, verlängert sich die Laufzeit automatisch um ein weiteres Jahr.

Auf Kündigungsfristen achten

Für diese Fristen gibt es eine Ausnahme: das Kfz Versicherung Sonderkündigungsrecht. Sie – und auch Ihr Versicherer – haben die Möglichkeit den Vertrag zu kündigen, wenn sich der Versicherungsbeitrag erhöht oder wenn ein Schadenfall eingetreten und reguliert worden ist. Im Fall einer Beitragserhöhung ist der Anbieter verpflichtet Sie rechtzeitig vor Beginn der Erhöhung darüber zu informieren, damit Sie kündigen können, wenn Sie es wünschen. Ist die der Fall, empfiehlt es sich, den konkreten Grund für die Sonderkündigung anzugeben – dann ist die Akzeptanz generell kein Problem. Ob als Sonderkündigung oder regulär: Achten Sie bei Ihrer Kfz Versicherung auf die Preise und nutzen Sie den praktischen Tarifrechner Kfz Versicherung. Sie sparen bares Geld und können alle notwendigen Schritte ganz einfach online abwickeln. So fahren Sie jederzeit sicher und günstig zugleich.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.